Professionelle Digitalisierung von analoge Filme: Normal-8-Filme,
Super-8-Filme und 16 mm- Filme.

Ob Normal 8 Filme, oder Super 8 oder 16 mm Filme. Alle können auf dem PC transferiert werden.

Digitalisierte Filme lassen sich prachtvoll am Fernsehen zeigen. Wir benutzen das Abtasten und Abfilmen direkt auf dem Film.

Dabei setzen wir hochauflösende schnelle Kameras. Unsere Qualität ist sehr gut. Bei der Abtastung können wir zwischen DVD Qualität oder HD Qualität wählen wehren für das Abfilmen direkt erreichen wir nur die DVD Qualität. Beide Vorgehensweisen sind sehr gut für die Wiedergabe am Fernsehen bzw. Display.

Hingegen die Abtastung erlaubt uns Tausenden von Einzelnen Bilder generieren und die Besten für einen Fotodruck heraus zu nehmen.

Digitalisierungstechnologien

Abtaster

Der Normal 8 oder Super-8-Film wird von hinten beleuchtet und direkt mit einer digitalen Kamera aufgenommen, die Bild und Ton direkt an den PC überträgt. Während der Aufnahme kann die Belichtung korrigiert werden. Zwischen Film und Kamera ist nur Luft bzw. keine weiteren störenden Zwischenflächen. Die Kamera kann bis 18 Bilder / Sekunde aufnehmen. Somit entsteht ein ruckelfreier und unverschnittener Film mit einer sehr guten Bildschärfe.

Abfilmung

Aus der Projektion wird der Super-8-Film mit einem digitalen Fotoapparat Nikon D5200 in hervorragender HD-Qualität digitalisiert, und zwar mit oder ohne Ton. Vorteil: weniger Überbeleuchtung. Nachteile: Die Strukturoberfläche (Leinwand) wird mit aufgenommen. In der Projektion werden nicht 100% der Grösse des Bildes aufgenommen, was jedoch normalerweise nicht stört, weil nur die Ränder beschnitten werden.

Formate und Auflösung

Mit oder ohne Ton

  • Normal 8 mit Ton
  • Normal 8 ohne Ton
  • Super 8 mit Ton
  • Super 8 ohne Ton

Bildgrösse

Die Bildgrösse beim Abtasten beträgt: Bildbreite: 720px X Bildhöhe: 576px

Die Bildgrösse beim Abfilmen beträgt: Bildbreite: 1920px X Bildhöhe: 1080px, sogenannte HD-Auflösung

Filmbearbeitung

  • Rauschreduzierung
  • Farbverbesserung
  • Kapiteltrennung
Speicherformat

MOV

Quick Time Video der Firma Apple. In MAC und Windows abspielbar.

MPG

Ein Videoformat, das mittels Videokompression gespeichert wird.

MP4

MP4 steht als Datei-Endung normalerweise für MPEG-4 Video Dateien. In MP4-Dateien können mehreren Audio- und Videospuren sowie Untertitel gespeichert werden.

Mit folgender Software können die MOV, MPG und MP4 Dateien abgespielt werden: Apple QuickTime Player, VLC Media Player und Windows Media Player.

Mit folgende Software können die MOV, MPG und MP4 Dateien abgespielt werden: Apple QuickTime Player, VLC Media Player und Windows Media Player.

Preise Normal 8 oder Super-8-Filme digitalisieren

Normal 8 oder Super-8-Film bis 60 m abtasten ab CHF 30.00

Normal 8 / Super-8-Film mit Abtaster 60 m digitalisieren

CHF 30.00 inkl. MWST

  • bis 60 meter
  • mit oder ohne Ton
  • Bildbreite x Bildhöhe: 720 x 576 px
  • ohne Korrekturen
  • mp4-Format
Kostenvoranschlag anfordern

Normal 8 / Super-8-Film mit Abtaster 90 m digitalisieren

CHF 45.00 inkl. MWST

  • bis 90 meter
  • mit oder ohne Ton
  • Bildbreite x Bildhöhe: 720 x 576 px
  • ohne Korrekturen
  • mp4-Format
Kostenvoranschlag anfordern

Normal 8 /Super-8-Film mit Abtaster 120 m digitalisieren

CHF 65 inkl. MWST

  • bis 120 meter
  • mit oder ohne Ton
  • Bildbreite x Bildhöhe: 720 x 576 px
  • ohne Korrekturen
  • mp4-Format
Kostenvoranschlag anfordern

Mehrpreise Normal 8 oder Super-8-Filme abtasten

Leistung CHF inkl. MWST
Auflösung 1080p + 10.00
Korrekturen + 15.00
in andere Formate konvertieren + 10.00