Negative digitalisieren

Digitalisierungstechnologien

Abfotografieren

Die Negative werden direkt mit einen Nikon D700 und Makro-Objektiv aufgenommen und danach mit Adobe Photoshop in Positive umgewandelt. Dies ist eine kostengünstigste Digitalisierungstechnik, allerdings ist der Korrekturaufwand gross, weil die Kratzer an der Filmoberfläche mit aufgenommen werden.

Scannen

Die Nikon Super Coolscan 5000 ED und Nikon Super Coolscan 9000 ED liefern eine optimale Vorlage für die weitere Bearbeitung der Bilder. Die Nikon-Scanner wandeln die Negative direkt in Positive um, bevor die Datei ausgeliefert wird.

Der Scanner unterteilt die Farben in die drei Kanäle Rot, Grün und Blau. Mit einer geeigneten Software wie Adobe Lightroom© können die Farbkorrekturen gezielt pro Kanal erfolgen.

Ein zusätzlicher Infrarot-Kanal erkennt tiefe Unebenheiten wie Kratzer und Staubpartikel und filtert sie automatisch aus dem Bild heraus. Das Resultat ist ein sauberes Bild, dass die weitere Bearbeitung einfacher macht. Die Korrekturen sind weniger aufwändig gegenüber den abfotografierten Dias.

Physische Eigenschaften

Eingerahmt

Eingerahmt in Plastikrahmen. Sie sind zwar selten, dennoch es gibt sie: Negative, die in Plastikrahmen gerahmt wurden. Diese können ohne Weiteres abfotografiert oder gescannt werden.

Lose

Lose, einzeln geschnittene Negative sind schwierig zu handhaben. Jedes Einzelne muss entweder gerahmt oder speziell an den Scanner gehalten werden. Bei uns hat sich das Umrahmen bewährt.

Streifen von 2 bis 6 Bilder

Streifen von 2 bis 6 Bilder sind einfach zu handhaben. Sowohl für das Abfotografieren wie auch für das Scannen.

35 mm Rolle oder APS Film

Der Scanner nimmt die gesamte Filmrolle und digitalisiert ein Bild nach dem anderen.

Format

Kleinbildformat

Negative in Kleinbildformat 24 mm × 36 mm können sowohl abfotografiert wie auch gescannt werden.

Mittelformat

Als Mittelformat gelten die klassischen Formate zwischen 4,5 cm × 6 cm, 6 cm × 9 cm und 6 cm x 20 cm. Mittelformat-Dias können sowohl abfotografiert wie auch gescannt werden.

APS - Filme

Die APS - Filme werden mit unsere Nikon Scanner 5000 , in beste Qualität gescannt.

Weitere Formate

Formate, ausserhalb dieser Standardgrössen können nur durch Abfotografieren digitalisiert werden. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot.

Speicherformat

NEF

NEF ist das exklusive RAW-Format von Nikon (Nikon Electronic Format). Bei der Digitalisierung entsteht ein sogenanntes "digitales Negativ", welche Sie verändern können, ohne die originale RAW-Datei zu verlieren. NEF-Dateien sind mit View NX2, Lightroom® und Photoshop® editierbar. NEF eignet sich für die Archivierung.

TIFF

TIFF Dateien eignen sich ebenfalls für die Archivierung und für den professionellen Druck. Sie können mit Adobe Lightroom und Adobe Photoshop weiterbearbeitet werden.

JPEG

JPG-Dateien, sind einfacher in der Handhabung, jedoch für die weitere Bearbeitung nicht geeignet. Um die Originaldatei zu erhalten, müssen Sie auf einer Kopie die gewünschten Veränderungen durchführen. Jedoch wird das Bild bei jedem Druck auf „Speichern“ komprimiert. Wir empfehlen das JPG-Format für die Betrachtung am PC oder TV und für den Digitaldruck.

Preise Negative digitalisieren

Negative 35 mm ab CHF 0.55

Negative 35 mm abfotografiert

CHF 0.55 inkl. MWST

  • Negative
  • Kleinformat 35 mm
  • Rolle
  • abfotografiert
  • 1500 dpi Auflösung
  • in NEF, TIFF oder JPEG gespeichert
  • ohne Korrekturen
Kostenvoranschlag anfordern

Negative 35 mm gescannt

CHF 1.00 inkl. MWST

  • Negative
  • Kleinformat 35 mm
  • Plastikrahmen
  • gescannt
  • 1500 dpi Auflösung
  • in NEF, TIFF oder JPEG gespeichert
  • ohne Korrekturen
Kostenvoranschlag anfordern

Mehrpreise Negative 35 mm

Leistung CHF inkl. MWST
Streifen von 2 bis 6 Bilder 0.05
verglast oder Lose 0.35
Auflösung 4000 dpi 0.10
Korrekturen 0.35
Negative 120 mm ab CHF 1.25

Negative 120 mm abfotografiert

CHF 1.25 inkl. MWST

  • Negative
  • Mittelformat 120 mm
  • lose
  • abfotografiert
  • 1500 dpi Auflösung
  • in NEF, TIFF oder JPEG gespeichert
  • ohne Korrekturen
Kostenvoranschlag anfordern

Negative 120 mm gescannt

CHF 1.95 inkl. MWST

  • Negative
  • Mittelformat 120 mm
  • lose
  • gescannt
  • 1500 dpi Auflösung
  • in NEF, TIFF oder JPEG gespeichert
  • ohne Korrekturen
Kostenvoranschlag anfordern

Mehrpreise Negative 120 mm

Leistung CHF inkl. MWST
verglast 0.35
Auflösung 4000 dpi 0.20
Korrekturen 0.35